neueste Beiträge | Forum | Suchen & Finden | Mitglieder | Chat | Galerie | Webkatalog/Tipps | Kalender | Map | Mitgliedschaft

» Willkommen Gast [ login | registrieren ]


Softail 2004 - Primärantrieb zerstört
Forum
- Motorradtechnik / Tipps / Anleitungen / Hilfe



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
Name Nachricht
BodoBiker



78 Beiträge

Softail 2004 - Primärantrieb zerstört, 09 Aug. 2017 20:12


Hi Zusammen,

vor anderthalb Wochen gab es (mal wieder) ein unschönes metallisches Geräusch im Motor aus einer moderaten Beschleunigung heraus. Heimflug erfolgte dann mit den Gelben Engeln. Meine erste Vorahnung auf Nockenwellenlager bestätigte sich aber, soll ich sagen zum Glück, nicht. Die Werkstatt hat heute nachgeschaut, was die Ursache ist. (Eher ging leider wegen den DD Harley Days nicht). Primärkette teilweise zerstört, dazu der Kupplungskorb. Ein Glück das die Kurbelwellenachse und die Kupplungsachseachse noch im Lot sind.

Ursachenrecherche: Eine Schraube (1), der Kettenspannergrundplatte hatte sich gelöst und ist dann natürlich zwischen die rotierenden Teile gekommen. (Bilder folgen noch.)

Reparaturansatz: Vorderes Ritzel, Kette, Kupplungskorb (mit Ritzel), Spanner - ca. 1.100 € Materialpreis Originalteile; die Zubehörvariante (bis auf Kette, die bleibt HD) kapp 600 € Materialpreis. (Die wird es werden.)

Also wer auch so um die 130.000 km auf seinem Primär runter hat, sollte sicherheitshalber mal prüfen, ob die beiden Schauben der Grundplatte des Kettenspanners noch gut sitzen.

VG Bodo


 
 
Beitragsbewertung:
     
FlatSix




422 Beiträge

RE: Softail 2004 - Primärantrieb zerstört, 09 Aug. 2017 20:58


Moin Bodo, fatal, fatal, es tut mir leid, daß das so passiert ist. Wenn Du Selbstschrauber bist, bleibt Dir ein kleiner Trost: die Reparatur ist machbar, der Motor muß nicht raus, allerdings, wie Du schon angedeutet hast, mußt Du ein paar teure Teile erwerben. Die Arbeit selbst ist, mit den richtigen Werkzeugen, kein Kunststück.

Ich lese sehr viel in diversen US-Foren und kann mich nicht erinnern, über ein solches Spannerversagen gelesen zu haben. Facit für mich: Bei entsprechender Gelegenheit ist peinlichst darauf zu achten, die Gewindelöcher und die Schrauben mit Aceton zu reinigen, bevor diese mit mindestens mittelfestem Loctite unter korrektem Drehmoment angezogen werden. 

Viel Erfolg mit der Reparatur und trotzdem Danke für den wichtigen Hinweis. Bitte berichten!!!

Grüß, Armin.

Es riecht nicht alles gut was kracht! (KV).
 
Beitragsbewertung:
     
Uli G.




3413 Beiträge

RE: Softail 2004 - Primärantrieb zerstört, 09 Aug. 2017 21:13


Auch wenn‘s hart klingt, aber da hast Du noch mächtig Glück gehabt, wenn nicht mehr zerstört worden ist.

Die beiden Schrauben sollte man bestimmt nicht erst bei 130000km kontrollieren, sondern regelmäßig, auch wenn sich die Primärkette schon viel früher (20-30000km) nicht mehr längt, zumindest dann, wenn sie regelmäßig hart rangenommen wurde.

Grüße

Uli

=Most motorcycle problems are caused by the nut that connects the handlebars to the saddle=
=Ich weiss, daß die Stimmen, die ich höre, nicht echt sind. Trotzdem haben sie manchmal gute Ideen=
=Man kann nicht alles ldiotensicher machen. Immer wenn man‘s probiert, machen sie einfach bessere ldioten=
Must see: Luftfahrtmuseum Hannover
 
Beitragsbewertung:
     
Karl H.



Moderator
12315 Beiträge

RE: Softail 2004 - Primärantrieb zerstört, 09 Aug. 2017 21:29


Mmh...scheint ein sehr seltenes Problem zu sein. Da hast Du echt Pech gehabt!  Oder Glück im Pech, wenn ich Uli richtig verstehe.

Ich muss gestehen, dass ich mich um diese beiden Schrauben noch nie gekümmert habe

Gruß
Karl

Ich glaube nicht, dass ich mich irren kann. Denn als ich glaubte mich zu irren, hatte ich mich geirrt




Geändert von Karl H. am 9.Aug.2017 21:30
 
Beitragsbewertung:
     
zebru




748 Beiträge

RE: Softail 2004 - Primärantrieb zerstört, 10 Aug. 2017 21:26


Aus meiner Sicht ist es selten, dass sich eine gesicherte, nach MD-Vorgabe angezogene Schraubverbindung löst.

VG zebru


 
Beitragsbewertung:
     
BodoBiker



78 Beiträge

RE: Softail 2004 - Primärantrieb zerstört, 13 Aug. 2017 22:22


Hi,

Mopped läuft wieder. Hatte es in der Werkstatt, da ich ja erst die Nockenwellenlager in Verdacht hatte. Für die Schrauberei am Motor fehlt mir auch das Spezialwerkzeug, wie bspw. Kupplungskorbhalter etc. Dafür hat die Reparatur nur bissel mehr als 24 Stunden gedauert. Respekt und Danke an die Jungs in DD beim .

Was fehlt hier?

Der Übeltäter

Das Ergebnis

Der Spanner hätte noch ne lange Dienstzeit gehabt...

VG
Bodo


 
Beitragsbewertung:
     
Karl H.



Moderator
12315 Beiträge

RE: Softail 2004 - Primärantrieb zerstört, 13 Aug. 2017 22:40


Danke für die Bilder, Bodo! 

Gruß
Karl

Ich glaube nicht, dass ich mich irren kann. Denn als ich glaubte mich zu irren, hatte ich mich geirrt
 
Beitragsbewertung:
     
FlatSix




422 Beiträge

RE: Softail 2004 - Primärantrieb zerstört, 15 Aug. 2017 11:25


Danke für die Bilder und Glückwunsch zur gelungenen Reparatur, Bodo!

Was wurde denn erneuert, die Schraube sieht ja arg vermurkst aus. Ich vermute mal, daß die Schraube ohne Loctite angezogen wurde. Bei meinem Getriebe war die mit dem Blech gesicherte Hauptwellenmutter nur von Hand angzogen. Das wäre nie aufgefallen, wenn die Hauptwellendichtung nicht gesabbert hätte.

Gruß, Armin.

Es riecht nicht alles gut was kracht! (KV).
 
Beitragsbewertung:
     
Karl H.



Moderator
12315 Beiträge

RE: Softail 2004 - Primärantrieb zerstört, 15 Aug. 2017 11:45




FlatSix:

...Bei meinem Getriebe war die mit dem Blech gesicherte Hauptwellenmutter nur von Hand angezogen...


Hallo Armin,

ich steh‘ grad aufm Schlauch: Meinst Du die große Mutter die das Antriebsritzel hält?

Gruß
Karl

Ich glaube nicht, dass ich mich irren kann. Denn als ich glaubte mich zu irren, hatte ich mich geirrt
 
Beitragsbewertung:
     
FlatSix




422 Beiträge

RE: Softail 2004 - Primärantrieb zerstört, 15 Aug. 2017 13:03


Moin Karl, genau diese Mutter, die Du seinerzeit, glaube ich mich zu erinnern, mit dem Dremel befreit hast.

Gruß, Armin.

Es riecht nicht alles gut was kracht! (KV).
 
Beitragsbewertung:
     
BodoBiker



78 Beiträge

RE: Softail 2004 - Primärantrieb zerstört, 15 Aug. 2017 21:30


Hi Armin,

gewechselt wurde Ritzel Kurbelwelle (Custom Chrome), Ritzel/Kupplungskorb Getriebewelle (CC), Kette (HD) und Kettenspanner (CC). Kupplung ist noch i.O. Genauso zeigt der Kompensator kaum Verschleiß.

Nun, wenn die Schraube nicht gesichert gewesen wäre, hätte sie schon nach 5.000 km oder weniger raus fallen müssen und nicht nach 130.000 km. Von daher altert Loctite vielleicht auch oder die Vibrationen aus SE Köpfen, Schmiedekolben und verschobenem Drehzahlbegrenzer seit meiner Motorinstandsetzung zahlen hier ein. Wir werden es nie im Detail erfahren.

Ansonsten hatte ich an dem Bike auch ne lockere Mutter des Antriebsritzels. Da hatte ich wenige tausend Kilometer drauf. Ich habe es am Rucken bei der Gasannahme gemerkt. (Allerdings da noch nicht die Ursache gewusst.)

Zum Glück war der freie HD-Schrauber in Girona auf der richtigen Spur und hat kräftig nachgezogen. Die Kosten hat dann sogar HD übernommen.

Bodo


 
 
Beitragsbewertung:
     
Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Softail Primärantrieb zerstört ...
  Antwort schreiben | Zurück zum Forum


http://www.twincam-forum-nr1.de
http://www.twincam-forum.info

Zum Impressum

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. "Hiermit distanziert sich dieses Forum ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesen Webseiten und den Beiträgen der Poster und macht sich diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf diesen Webseiten und den Beiträgen angebrachten Links." Der Haftungsausschluss gilt ausdrücklich für Maßnahmen oder Gestaltungen, die auf den dort gemachten Angaben beruhen.

Newsletter Twincam-Forum bestellen

eMail



Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!