neueste Beiträge | Forum | Suchen & Finden | Mitglieder | Chat | Galerie | Webkatalog/Tipps | Kalender | Map | Mitgliedschaft

» Willkommen Gast [ login | registrieren ]


Tieferlegung meiner Road King Police
Forum
- Motorradtechnik / Tipps / Anleitungen / Hilfe



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
Name Nachricht
Spanier66



2 Beiträge

Tieferlegung meiner Road King Police , 11 Aug. 2017 13:50


Hallo zusammen, komme mit dem Gewischt meiner Road King Police2005  nicht ganz zurecht, was hält ihr von dem Tieferlegen  Stoßdämpfer schräg stellen oder kürzere Stoßdämpfer.

Hat Jemand genaue Bezeichnungen der kleineren Stoßdämpfer

Vielen dank


 
 
Beitragsbewertung:
     
Road King Kong



58 Beiträge

RE: Tieferlegung meiner Road King Police , 11 Aug. 2017 14:02


Die wird aber nicht leichter mit anderen Federn und verschenkst, den eh schon knappen lean angle und auch Federweg.

Den Sattel tiefer legen wirkt Wunder.

Ich habe einen Mustang bestellt, recht günstig, gute Qualität, man sitzt viel besser als auf dem Original Schrott  und man kann ohne A*sch weh auch 10 Stunden fahren.

Weiss allerdings nicht wie das mit der Police Edition und montieren so ist.




Geändert von Road King Kong am 11.Aug.2017 14:03
 
Beitragsbewertung:
     
Karl H.



Moderator
12315 Beiträge

RE: Tieferlegung meiner Road King Police , 11 Aug. 2017 15:31


Zu einer Police gehört ja wahrscheinlich der Police-Sattel, oder? Also bleibt nur der Weg über kürzere Dämpfer. Die kurzen, luftunterstützten Dämpfer sollen ja nicht so der Hit sein. Da sind die kurzen Premium Ride der Modelle ab 2014 schon besser (habe ich an meiner FLHX). Die Schräglagenfreiheit eines Tourers ist auch bei kurzen Dämpfern noch immer um Welten besser als bei einer Softail. 

Gruß
Karl

Ich glaube nicht, dass ich mich irren kann. Denn als ich glaubte mich zu irren, hatte ich mich geirrt
 
Beitragsbewertung:
     
Hafi1050



64 Beiträge

RE: Tieferlegung meiner Road King Police , 11 Aug. 2017 17:54


Geh zum Sattler und lass den Policesitz umarbeiten

2cm tiefer und du sitzt perfekt!

der Policesitz ist vom Komfoer der Beste nur man sitzt am Motorrad nicht drin


 
Beitragsbewertung:
     
maccooley




152 Beiträge

RE: Tieferlegung meiner Road King Police , 11 Aug. 2017 20:17


Hallo,

wie beschrieben gibt es viele Wege. Mir ist/war der Policesattel auch zu hoch. Umbau ist ohne Probleme möglich. Der Rahmen ist gleich.
Die kürzeren Dämpfer gehen sicher auch, aber mir wäre der Schräglagenverlust ein zu großes Opfer. Bin letzte Saison mal ne Streetglide gefahren (kürzere Dämpfer) und war wirklich erschrocken wie knapp der Schräglagefreigheit ist.
Ich hätte das Bike fast weggeschmissen(!)

Probieren geht über studieren.

Axel


 
Beitragsbewertung:
     
Spanier66



2 Beiträge

RE: Tieferlegung meiner Road King Police , 12 Aug. 2017 10:30


Danke an alle , ich habe mir ein Tieferlegungssatz bestellt bei einem Anbieter aus eBay habe auch mit ihm Telefoniert , angeblich bis zu 7.5 cm möglich im Vergleich zum Bausatz vom Custem Chrom 2.5 cm mal sehen am Mittwoch müsste es da sein .

Durch den Tieferlegungssatz werden die Stoßdämpfer nach hinten verlegt....mal schauen 


 
Beitragsbewertung:
     
sepp



Moderator
8107 Beiträge

RE: Tieferlegung meiner Road King Police , 12 Aug. 2017 14:22




Spanier66:

Danke an alle , ich habe mir ein Tieferlegungssatz bestellt bei einem Anbieter aus eBay habe auch mit ihm Telefoniert , angeblich bis zu 7.5 cm möglich im Vergleich zum Bausatz vom Custem Chrom 2.5 cm mal sehen am Mittwoch müsste es da sein .

Durch den Tieferlegungssatz werden die Stoßdämpfer nach hinten verlegt....mal schauen 


Sorry, aber ich hatte solche Dinger an der Ultra dran und habe sie nach wenigen Kilometern wieder ausgebaut, da die Schräglagenfreiheit mies war und die Maschine ständig aufsetzte.
Sattel abpolstern wäre die bessere Alternative.


 
Beitragsbewertung:
     
Road King Kong



58 Beiträge

RE: Tieferlegung meiner Road King Police , 14 Aug. 2017 15:58


@Karl, klar Welten besser als Softtail, desshalb hab ich keine tail, aber missen möcht ich bei meiner kiste und unseren Pässen trotzdem keinen cm 

Ich würde Mustang anfragen, vielleicht machen die etwas das passt.

Wenn der Rahmen gleich ist sollte es kein Problem sein.

Mit dem Original Sattel hatte ich einfach zu wenig Gripp um die Kiste ins Parkfeld zu manövrieren.

Es ging schon aber mühsam. Man sitzt im Bike und es fährt sich viel besser. 




Geändert von Road King Kong am 14.Aug.2017 20:34
 
 
Beitragsbewertung:
     
Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Tieferlegung Road King Police
  Antwort schreiben | Zurück zum Forum


http://www.twincam-forum-nr1.de
http://www.twincam-forum.info

Zum Impressum

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. "Hiermit distanziert sich dieses Forum ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesen Webseiten und den Beiträgen der Poster und macht sich diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf diesen Webseiten und den Beiträgen angebrachten Links." Der Haftungsausschluss gilt ausdrücklich für Maßnahmen oder Gestaltungen, die auf den dort gemachten Angaben beruhen.

Newsletter Twincam-Forum bestellen

eMail



Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!